postfaktisch.de

Das Blog zum neuen Modewort

10. Dezember 2016
nach benduhn
5 Kommentare

Geldgier kennt keine Grenzen

Jemand bot mir 100 Euro für die Domain. Meine Antwort lautete:

vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Domain.
Ich werde die Domain nur verkaufen, wenn man mir einen mindestens vierstelligen Euro-Betrag anbietet.
Ich bitte Sie dafür um Verständnis.

Darauf hin schrieb derjenige mir:

Geldgier kennt keine Grenzen. Ich verzichte, danke.

Was ist denn der gerechte Preis für eine solche Domäne?
Ich meine, den gibt es nicht.
Es ist allein eine Sache von Angebot und Nachfrage.

 

 

9. Dezember 2016
nach benduhn
5 Kommentare

Wort des Jahres 2016

Das war zu erwarten. Der Boom um das Postfaktische hält an. Nun ist postfaktisch auch noch das Wort des Jahres 2016. Die Domain mit der in Deutschland immer noch wichtigsten Endung .de habe ich mir rechtzeitig gesichert. Aber was soll ich damit anfangen?

Am besten verkaufe ich postfaktisch.de an den Meistbietenden. Einer hat sich schon gemeldet. Aber sein Angebot war nach meiner Einschätzung zu niedrig.

Wer bietet mehr?

23. September 2016
nach benduhn
2 Kommentare

Hallo Welt!

Wenn der erste (und einzige) Blogbeitrag mit „Hallo Welt!“ überschrieben ist, deutet es darauf hin, dass noch gar kein eigener Artikel verfasst worden ist. Denn dieser erste Beitrag mit genau diese Überschrift wird von WordPress vorgegeben, genauso wie ein erster Kommentar.

So bleiben viele Blogs auf dieser Stufe stehen, sie sind Totgeburten. Ob das auch auf diesen Blog (der Puritaner sagt: dieses Blog) zutrifft, wird sich zeigen.